Surfbar Update & HTTPS Unterstützung

Wir haben gestern ein größeres Update eingespielt, durch die sich einige Neuerungen ergeben haben.

Nachdem Mozilla weitere Änderungen an der Browserstruktur des neusten Firefox Browsers (Version 61) vorgenommen hat, konnte die Surfbar in dieser Browser-Version nur begrenzt zum Einsatz kommen. Unsere Entwickler haben sich der Sache angenommen und das Problem behoben, die Surfbar läuft jetzt wieder in der aktuellsten Firefox Version. Vielen Dank für Eure Geduld!

Auch für Werbetreibende gibt es Neuigkeiten. Ab sofort können Werbetreibende ab Erstellung der Werbekampagne das Webseiten Protokoll frei auswählen. Diese Neuerung betrifft insbesondere Webseiten die ausschließlich über ein https:// -Protokoll erreichbar sind. Diese Webseiten können nun sowohl über die Surfbar, als auch über Klickanzeigen und den Mailversand eingetragen und beworben werden. Selbstverständlich können bereits erstellte Kampagnen im Portal für Werbetreibende bearbeitet und eine Änderung des Protokolls vorgenommen werden, siehe Besucher > Kampagnen verwalten > Bearbeiten.

URL als HTTPS:// - Werbung buchen

 

0 Responses to “Surfbar Update & HTTPS Unterstützung”


  • No Comments

Leave a Reply




41 queries. 0,053 seconds.