Neue Bedienelemente für den Besuchertausch

Liebes eBesucher Mitglied,

heute wurde ein größeres Update für den Besuchertausch eingespielt. Nach längerer Testphase werden gleich drei neue Features veröffentlicht.

1. Seiteninhalt scrollen

Der Einblendungseffekt „Seiteninhalt scrollen“ sorgt dafür, dass die beworbene Seite in der Surfbar automatisch von oben nach unten und von links nach rechts gescrollt wird. Bei Webseiten mit großflächigem Inhalt ergibt sich dadurch eine bessere Sichtbarkeit und eine gesteigerte Aufmerksamkeit des Besuchers. Wer also Wert darauf legt, dass ein möglich großer Teil der eigenen Webseite eingeblendet wird, sollte eine Aktivierung dieser Option in Erwägung ziehen. Die Zusatzkosten für diese Option belaufen sich auf 0,2 BTP pro Einblendung. Anbei ein Beispielvideo.

3

2. Vollbild-Anzeige: kein Turbo-Modus

Als Alternative zum scrollen der Seite können Werbetreibende die eigene Webseite nun auch als exklusive Werbekampagne im Besuchertausch buchen. Die eigene Seite wird dabei als stand-alone in der Surfbar eingeblendet, der Turbo-Modus bleibt somit deaktiviert, das zweite Frame wird nicht eingeblendet. Bitte beachten: Da die Vollbild-Anzeige einen zusätzlichen Werbeplatz in Anspruch nimmt, müssen hier doppelte Zeitkosten berechnet werden (Kosten für die Einblendung der Seite * 2).

Vollbild-Anzeige: kein Turbo-Modus

3. Erweiterte Sichtbarkeitsprüfung

Die erweiterte Sichtbarkeitsprüfung ist eine weitere Maßnahme um eine durchweg hohe Qualität des Traffics zu gewährleisten. Ist diese Option aktiviert, wird beim Aufruf der Seite von unserem System mit Hilfe der HTML5 Visibility API geprüft, ob die Einblendung im sichtbaren Bereich des Bildschirms erfolgt. Der Hit wird nur dann ausgeliefert, sofern eine positive Rückmeldung gewährleistet werden kann.

Erweiterte Sichtbarkeitsprüfung

Die Funktionen stehen allen Werbetreibenden Premium Mitgliedern ab sofort im Mitgliederbereich zur Verfügung. Bitte hierfür unter ‚Besuchertausch‘ –> ‚Seiten verwalten‘ auf den Namen der beworbenen Seite klicken und auf ‚Bearbeiten‘ gehen. Die hier aufgeführten Einstellungen lassen sich über das ‚Seite‘ -TAB vornehmen. Wir sind gespannt auf Eure Resonanz und hoffen, dass die Erweiterungen einen Nutzen für Euch darstellen werden.

Euer eBesucher Team

2 Responses to “Neue Bedienelemente für den Besuchertausch”


Leave a Reply




44 queries. 0,065 seconds.