Upgrade war erfolgreich: 11 wichtigste Änderungen auf einen Blick

Das vor zehn Tagen angekündigte Upgrade verlief heute ohne besondere Probleme. Die arbeiten wurden gegen 15:00 gestartet und dauerten ca. 45 Minuten. Danach waren wir noch etwa eine halbe Stunde mit dem Feintuning der Konfiguration beschäftigt. Das System läuft jetzt stabil.

Einige Neuerungen werden sofort aufgefallen sein

  • Design
    Die wohl auffälligste Änderung ist das neue Design: eine größere Schrift auf der ganzen Seite, kompakte Aufteilung und dezente Formen sorgen für eine bessere Übersicht und rücken das Wichtigste in den Mittelpunkt. Zusätzlich wurden die Texte auf der Eingangs- und den Informationsseiten gekürzt und teilweise auch neu geschrieben, damit ein Besucher sich schneller über eBesucher informieren kann.
  • Menü

    Es wurde viel am Menü gearbeitet. Eine dreistufige Navigation sorgt für eine bessere Strukturierung der Seite
  • Surfbar-Funktionalität erweitert

    Die Pausenfunktion war in der alten Surfbar nicht sehr einfach zu finden und erst nach Eingewöhnung nutzbar. In der neuen Surfbar kommt eine direkte Schaltfläche für die Pause hinzu. Außerdem wurde eine Funktion hinzugefügt, mit der der nächste Seitenwechsel um 15 Sekunden verlängert werden kann. Auf diese Weise kann man einer interessanten Seite mehr Zeit für die Anzeige geben, um sie genauer zu betrachten.  Die Funktion lässt sich mehrmals hintereinander betätigen, sodass auf diese Zeit belibig viel zusätzliche Zeit gegeben werden kann.
    Die Surfbar wurde modernisiert und farblich an eBesucher angepasst (das alte „Orange“ erschien uns nicht mehr zeitgemäß)

Andere Features stecken tief unter der Haube

Besuchertausch

  • Antivirusschutz für die Surfbar
    Alle Seiten in der Surfbar werden jetzt automatisch mehrfach täglich durch unseren Sitedoctor gescannt. Wenn Probleme mit einer Seite auftreten, wird sie automatisch gesperrt und der verantwortliche Benutzer benachrichtigt.
  • Genaue Limits
    Bei dem alten System ist es wegen der hohen Auslastung mit laufenden Surfbars häufig Vorgekommen, dass die gesetzten Limits (Anzahl der Einblendungen pro Stunde) um 5-10% überschritten wurden. Letztendlich galt die Stundenwertangabe nur als Richtwert, welcher nach unten hin korrigiert werden musste, wenn eine sichere Limitangabe benötigt war. Das ist bei dem neuen System nicht mehr so. Durch eine verbesserte Programmiertechnik werden auch bei hoher Auslastung die angegebenen Stundenwerte nicht überschritten. In den meisten Fällen wird das System dafür sorgen, dass die Stundenangabe sehr genau getroffen wird.
  • Gleichmäßige Verteilung der Zugriffe über die Stunde

    Im alten System war aufgrund der hohen Auslastung das abgebildete Aufrufsmuster häufig zu beobachten: die Seite wurde stoßweise zu Beginn der Begrenzungsperiode (15 Minuten) eingeblendet bis zum Eintritt der Sperre. Die Einblendungen erfolgten komprimiert in einer sehr kurzen Zeitspanne (wenige Minuten). Danach wurde die Seite bis zum Ablauf der 15 Minuten nicht eingeblendet. Diese stoßartige Einblendung kann bei höheren Einblendungszahlen zu Serverproblemen führen. Wir haben uns mit der Kritik auseinandergesetzt und eine Lösung erarbeitet.
    Die 15min-Begrenzung wurde gänzlich abgeschafft. Stattdessen gibt es jetzt nur noch die Stundenbegrenzung. Ebenfalls hinfällig wird die Angabe der Priorität. Stattdessen heißt die Stundenbegrenzung ab jetzt Verbrauchstempo und wird zu einer Pflichtangabe für alle Seiten. Die Software wird intern automatisch alles Nötige tun, damit die Zugriffe möglichst fein über die Zeit verteilt werden. Genau genommen sorgt das neue System dafür, dass zwischen zwei durch eBesucher vermittelten Zugriffen immer ein minimaler Zeitabstand eingehalten wird.
    Der garantierte Abstand kann wie folgt berechnet werden: 1000ms*60*60 / 2*Verbrauchstempo. So ergibt sich für eine Seite mit Verbrauchstempo=200 der garantierte Mindestabstand von 9000ms, also 9 Sekunden. Auf diese Weise wird die Serverauslastung immer so gering wie möglich gehalten.
  • Verbesserte Steuerung der Sonderregelung
    In letzter Zeit ist es häufiger Vorgekommen, dass keine aktiven Seiten in der Surfbar vorhanden waren, weil die Sonderregelung zu grob reagiert hatte und deshalb zu viele Seiten eingeblendet wurden. Das neue System setzt ein verbessertes Schätzverfahren für die Berechnung der Sonderregelung ein.
  • Statistik der Zugriffe nach Ländern

    Die neue Seitenübersicht stellt ein Tortendiagramm zur Verfügung, mit dem die Herkuft der Surfbarbesucher nachvollzogen werden kann.
  • Geo-Targeting

    In der Vergangenheit kam häufiger der Wunsch auf die Einblendungen einer Seite geographisch einzugrenzen. Unser Besuchertausch wird immer internationaler und mit der bevorstehenden Übersetzung ins englische wird diese Einstellungsmöglichkeit essentiell. Wir sind diesem Wunsch nachgekommen und haben einen Besucherfilter nach Ländern implementiert. Neben einigen vorgegebenen Standardwerten (Europa, Amerika, deutschsprachig usw.) steht auch die Möglichkeit der genauen Angabe der Herkunftsländer durch eine Mehrfach-Auswahl-Liste.

Mailtausch:

  • Seitenbesuch einstellbar

    Schon lange auf der Wunschliste vieler Nutzer ist diese Einstellmöglichkeit gewesen. Unser Mailtausch funktionierte bisher ohne einstellbaren Seitenbesuch. Ab jetzt lassen wir die Nutzer entscheiden: es ist weiterhin möglich reine Lesemails zu verschicken. Es ist aber auch möglich einen Zwangsbesuch der beworbenen Seite an die Mail zu knüpfen. Die Aufenthaltsdauer ist einstellbar und liegt zwischen 15 und 60 Sekunden.

Sicherheit:

  • Passwortabfrage beim Tresor
    Die Abfrage des Passwortes beim Freigeben der Punkte aus dem Tresor sorgt für zusätzliche Sicherheit bei allen Nutzern.

Standard-Werte

Für die neuen Funktionen im Besuchertausch wurden folgende Standard-Werte gesetzt:

  • Seiten ohne Stunden- und 15-min Begrenzung: 500 Einblendungen pro Stunde
  • Seiten mit 15-min Begrenzung: automatisch hochgerechnet auf die Stunde
  • Standard-Besucherfilter
    für Webseiten von deutschen Nutzern: Europa und Amerika
    für Webseiten von anderen Nutzern: alle Länder

Wir bitten alle Benutzer die Einstellungen der eigenen Webseiten zu prüfen!

36 Responses to “Upgrade war erfolgreich: 11 wichtigste Änderungen auf einen Blick”


  • Toll! Endlich mal wirklich was Neues! 2 in 1 – Jetzt fehlen nur noch Rallyes 😮

  • Super !

    Erst dachte ich: „Oje was haben die mit eBesucher gemacht.“ 😉

    Doch als ich mich ein wenig umgeschaut habe viel mir auf, dass die Seite und das Angebot tatsächlich deutlich übersichtlicher und runder geworden ist.

    mfg Hetzge

  • Danke, danke, danke für:
    1. Geo-Targeting
    2. Verteilung der Zugriffe auf die ganze Stunde

    Vielen Dank!

  • Jau, ist echt nicht schlecht geworden. Gut das Design sagt mir nicht unbedingt zu (teilweise zu große weiße leerräume) aber eigentlich doch ganz gut gelungen das Upgrade

  • Toll gemacht,ich will mich dafür bedanken. Weiter so!!!!!!
    :):):)

  • JEp Geotarging ist ne nette Spielerrei, ein paar andere sachen wie gleichmässigere Besucherverteilung ist auch eine schöne sache.

    Das neue Design ist schön aber im Bereich SEO nicht ganz durchgezoggen.

    Auch die neue API sieht schick aus, wäre aber ein REST Services besser gewesen.

    Im Grossen und Ganzen hatte ich mir mehr erhofft. 🙁

  • Es freut mich, dass die Neuerungen gut angekommen sind! Wir haben eine solide Basis erarbeitet und werden nun auch einige Vorschläge der Benutzer umsetzen, die bei der Ankündigung ausgesprochen wurden.

    @Florian
    Gerade im Bereich SEO gab es einige wichtigige Änderungen. Schade, dass die User das nicht erkennen. Na ja, google wird das trotzdem zu schätzen wissen.
    Ach ja, die API ist nicht neu, sie ist fast so alt wie eBesucher selbst: http://blog.ebesucher.de/uncategorized/am-20-jun-2004-141903
    Neu ist allerdings jetzt dass sie in das Menü mit aufgenommen wurde. REST fände ich mitterweile auch besser, nur leider war das damals nicht so in wie heute. Eventuell wird es in dem Bereich aber auch Updates geben.

  • Hallo an alle Admins!

    Ich will auch meinen Lob für die Umgestaltung aussprechen! Meine ersten Eindrücke sind sehr positiv & auch die neue optik finde ich gut gelungen.

    Es wäre aber nicht ‚Xado‘, wenn er nicht was zum mäckern hätte *LOL* – also lege ich gleich mal los:

    Mir sind 2 Sachen aufgefallen, die noch -aus meiner Sicht- verbessert werden könnten: die erste habe ich Sebastian bereits mitgeteilt
    1) bis vor der Umstellung war es möglich, die Seitenstatistik (die Zahl der erfolgten Aufrufe für jede Seite) wieder auf 0 zurück zu setzen, was jetzt aber fehlt. Da ich diese Funktion täglilch genutzt habe, möchte ich sie zurückhaben, wenn möglich 🙂

    2) Das Geo-Targeting finde ich sehr sinnvoll aber es sollte auch in ‚umgekährter‘ Richtung funktionierren. Sprich: es sollte möglich sein für mich als Seiten-Besucher einzustellen, welche Seiten ich NICHT sehen möchte! ZB: wieso sollte ich mir in der Surfbar türk. oder polnische Seiten ansehen, wenn ich der Sprache nicht mächtig bin? Dies hätte wiederum auch Vorteile für den Bewerber der Seite, denn er würde nicht unnötig eBesucher-Punkte an mich vergäuden, wo ich seine Seite(n) überhaupt nicht sehen will.

    Ich denke mein Vorschlag macht sinn, oder?

    Alles Gute & herzlichen Dank an alle schwerstarbeitenden Admins – Ihr seid Spitze!

  • @Xado
    Eine einseitige Filterung würde tatsächlich keinen Sinn ergeben und würde auch nicht funktionieren.

    Ich denke eBesucher filtert nach IP sodass du mit nem PC in Deutschland auch keine polnische oder türkische Seite sehen wirst ?!

    mfg Hetzge

  • @hetzge

    Hätte ich denn sonst den Vorschlag gemacht??? Natürlich sehe ich genannte Seiten!

  • merhaba arkadaşlar.yeni görünüm güzel olmuş.benim anlayamadığım bir şey var.eskiden surfbar açtıkdan sonra hitler gelmeye başlardı.şimdi 3 saattir açık ve sadece puan topluyor.siteme gelen hit yok.ve puanda azalmıyor.acaba biriken puanları aktarımmı yapacağız.almancam olmadığı için çeviri yaparak siteyi kullanmaya çalışıyorum fakat hiçbir şey anlayamadım.yardımcı olacak arkadaşlara şimdiden teşekkür ederim.sanırım aynı şeyi merak eden yüzlerce kişi vardır.

    herkeze kolay gelsin iyi çalışmalar.

  • Neu ist ja schön und gut…nur…bekomme ich keine visitors mehr auf meine seite…die punkte sammeln sich zwar…doch lösen sich nicht ein…obwohl ich nicht im spoarmodus bin…

    Ach…das alte war besser…lief wenigstens reibungslos:(((

  • @Murat
    Wir sind auch nur Menschen… Es ist absolut normal dass das Skript am Anfang noch möglicherweise Fehler enthält. Wende dich doch mal an den Support, und wir kümmern uns um dein Problem.

  • Das neue System ist wirklich toll, aber ich denke, das Problem Darlehen, so auch wenn wir surfen gesammelt Verkehre kann nicht unser Verdienst .. Filterung, Event-Filterung, die Türkei einfach nicht verstehen.

  • Hallo!
    Das neue System sieht schön aus, aber, ich finde das ist etwas langsam. Und noch was, Avira blockiert die Seite, wo man in seinen account reingehen kann, was kann ich dagegen tun? (Avira löschen kommt zurzeit nicht in frage, aber dadurch ferliere ich punkte.)

    Danke!

  • @xado

    könnte daran liegen, dass die Besitzer der Seiten eingestellt haben, dass alle ihre Seite sehen sollen. Wenn das der Sponsor so einstellt, dann soll er es ja auch bekommen.

    Die funktion nach Kontinenten zu filtern würde auch gar keinen Sinn ergeben, wenn es darüber hinaus ein Sprachfilter gäbe. Dann müsste man ja auf dem ganzen Kontinent die selbe Sprache sprechen.

    mfg Hetzge

  • @ Jeff

    Zdrawstwuj Jeff, was ist denn mit meiner Anfrage: „bis vor der Umstellung war es möglich, die Seitenstatistik (die Zahl der erfolgten Aufrufe für jede Seite) wieder auf 0 zurück zu setzen, was jetzt aber fehlt. Da ich diese Funktion täglilch genutzt habe, möchte ich sie zurückhaben, wenn möglich “

    Wird sich da was machen können???

    Cpocibo 🙂

  • Die Funktion die Hits wieder auf 0 zu setzen fehlt schon, sollte wieder unbedingt eingeführt werden.

  • Gefällt mir sehr gut!Jetzt kann man es einstellen,daß die
    Website auch besucht wird.

  • Außerdem ist mir soeben aufgefallen, dass der Link ‚Mediadaten‘, der früher auf jeder eBesucher-Seite zu finden war (ganz unten neben dem Impressum) auch verschwunden ist! 🙁 Bitte unbedingt wiederherstellen, denn mich interessiert die Info schon darüber, wie viele User gerade online sind.

    Danke & Gruß

  • hallo leute
    schön das ihr eure seite geändert habt nur hat es ein haken will meine pkt in tresor tun tja klappt nicht kommt immer wieder Bitte nur runde positive Zahlen ohne Punkte oder Kommas eingeben! öhm kann das sein das irgendwas fehlt z.b wo ich die pkt eingebe und erst da drunter das passwort eingabe sein muss????

  • upps ok der hat meine daten eingegeben alles klar hat sich erledigt

  • Hallo,

    einige gute Ideen nur wie schon geschrieben sollten einige Funktionen beibehalten werden.

    Liebe Grüße
    Lothar

  • @Xado
    die Hits auf 0 setzen Funktion haben wir bewusst rausgenommen, weil sie die Integrität der Daten zerstört. Du sagtest, du hast die Funktion jeden Tag aufgerufen. Dann kannst du doch stattdessen einfach die Tageswerte nehmen. Du findest sie, indem du auf den Namen der Seite klickst, dann auf „Statistik“ und „Monatsübersicht“

    Die Mediadaten-Funktion wurde lediglich verschoben. Du findest sie dort wo sie hingehört, nämlich unter
    „Werbung kaufen“ -> „Mediadaten“

  • привет админ всё в норме обновление просто супер пупер – и буквы большие и цывры стали хорошо бегать — так держать – удачи тебе и с праздником с днём светого волентина

  • @Jeff

    Danke für die Antwort. „… weil sie die Integrität der Daten zerstört.“ – verstehe ich zwar nicht was damit genau gemeint ist, aber wenn Du es sagst glaube ich Dir schon. Trotzdem schade, denn diese Funktion fehlt mir 1fach.

    Gruß

  • Mail Refverdienst scheint nicht zu funktionieren bekommen keinerlei gutschriften

    Gruß

  • @Marko
    Danke für den Hinweis. Fehler entdeckt und behoben!

  • Karl Schmitzer

    Vielen Dank an den Admin
    Das neue Layout gefällt sehr gut

  • was ich noch besser fände ist wenn man bei den Mails schon im Posteingang sehen könnte was das für mails wären.
    Also Mails mit website besuch in rot oder so ….

  • Спасибо! Ждем русифицированную версию и продвижение системы на новые просторы, пора потеснить jetswap! Он и хоть и в Англии, но основные обороты у них в RU+UA.

  • Vielen Dank, dass ihr auf Uservorschläge eingeht.
    Am Betsen finde ich auch:
    – GeoTargeting
    – Verteilung der Besucher über die Stunde

    Toll wäre es, wenn man Bald auch einzelne Länder z.B. Österreich, Deutschland auswählen kann.

    Weiter so, ihr schaft es an die Weltspitze! 😉

  • @Jonathan
    Einzelne Länder kann man bereits auswählen. (Das ist die unterste Einstellung in der GeoTargeting-Liste, danach erscheint der Auswahldialog)

  • Es ist fantastisch, jetzt kann ich auch hier von thailand aus, alle Funktionen nutzen.

    Danke

    Gruss aus Phuket

    Lenk

  • eBesucher ist eine neue Revolution views économique.A jedem das Recht zu entscheiden, ob oder nicht zu machen übrig.

  • Wow, that’s what I was searching for, what a stuff! present here at this webpage, thanks admin of this site.

Leave a Reply




45 queries. 0,049 seconds.